Allgemeine Informationen

Allgemeines

Unsere Preise verstehen sich inkl. Bettwäsche, Strom, zwei Handtüchern und einem Duschtuch pro Person und Woche. Die Endreinigungs-Buchungspauschale beträgt 40.- €. Auf Wunsch bekommen Sie von uns gerne Eier, Milch, Brötchen, selbstgemachte Marmeladen und Getränke.

Für kleinere Kinder haben wir Gitterbettchen, Hochstühle, Babybadewanne, Wickelunterlage, Windleimer, Krabbeldecke, Rückentrage uvm. Für unsere Urlauber haben wir eine eigene Gästewaschmaschine und einen Trockner zur Benutzung gegen Entgeld.

Bei uns im Dorf oder in nächster Nähe können Sie gerne an einer Käserei-Führung teilnehmen, geführte Kräuterwanderungen unternehmen – durch unser anerkanntes Kräuterdorf Niedersonthofen, sich einer Nordic Walking Gruppe anschließen oder bei einer Mountain-Bike Tour mitfahren.

Auf Wunsch können wir Ihnen nach Ihrer Vorbestellung auch Massagen durch einen ausgebildeten Masseur im Haus anbieten.

Wenn Sie sich für einen Urlaub bei uns entscheiden, melden Sie sich einfach bei uns unter info@einoedhof-schoell.de oder rufen Sie uns unter 08379/7640 an. Für zusätzliche Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir würden uns freuen, Sie als Gast bei uns begrüßen zu dürfen. Ihre gebuchte Ferienwohnung können Sie ab 15.00 Uhr am Anreisetag beziehen, möchten sie früher anreisen, lassen Sie uns dies bitte wissen. Für die Abreise bitten wir Sie die Ferienwohnung bis 10:00 Uhr frei zu machen. Besten Dank im Voraus. Den Reservierungen liegen die “Rechte und Pflichten” des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes zugrunde.

Stornoklauseln

Im Beherbergungsvertrag besteht anders, als im Reiserecht kein vorzeitiges Kündigungsrecht. Dennoch kann es passieren, dass der Kunde vor der Anreise den Vertrag mit oder ohne Grund kündigt oder eine vorzeitige Abreise wünscht. In diesem Falle der Kündigung berechnen wir die von der DEHOGA empfohlenen Stornoentschädigungen in Höhe von 80 bis 90 % des vereinbarten Entgeltes. Wir empfehlen daher den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Unsern neuen Milchviehstall haben wir am 1. April 2017 mit unseren Milchkühen und den Kälbern bezogen. Der Neubau umfaßt Milchviehstall, Laufhof, Melk-, Futter und Entmistungstechnik und wurde mit dem Bayerischen Sonderprogramm Landwirtschaft und dem Agrarinvestitionsförderprogramm der EU gefördert.

Hier noch eine kleine Checkliste

Was sollte ich mitbringen:

  • Gewürze

  • Gummistiefel

  • Matsch- oder Buddelhose

  • Ältere Klamotten für den Stall, evtl. im Winter auch warme Stalljacke

  • Grundsätzlich auch an Jacken für die Berge denken

  • Feste Schuhe für Wanderungen

  • Badetücher für den See oder das Hallenband

  • „Für die Sauna“: 2 große Saunatücher

  • Bademäntel (können auch gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden)

  • Badeschuhe

In der Wohnung vorhanden:

  • Bettwäsche bezogen

  • Tischwäsche

  • 1 Duschtuch pro Person u. Woche

  • 2 Handtücher pro Person u. Woche

  • 1 Spüllappen

  • 2 Abtrockentücher

  • Spülmittel

  • Wasserkocher

  • Filter-Kaffeemaschine und Pad-Kaffeemaschine

  • Toaster

  • Handrührgerät

  • Eierkocher

  • Stabmixer

  • Komplettes Küchengeschirr